EVERY MONDAY A HAPPY SLURP!          EVERY MONDAY A HAPPY SLURP!          EVERY MONDAY A HAPPY SLURP! 
 02.05.–01.07.22
  immer Montags  
  POTEAU FEU

  Brunnhofweg 47
  3007 Bern  


TAKE AWAY:  
11.30-13.30  
 
  DELIVERY & PICK UP:  
18.00-20.00  
per slurp@sunramen.ch  

Sun Ramen Noodle Bar
02.05.22 – 01.07.22
immer Montags

Take Away:
11.30-13.30

Delivery & Pick up:
18.00-20.00
per slurp@sunramen.ch


Eine heisse Schüssel Ramensuppe: Das hat etwas Archaisches und Wärmendes, etwas wahnsinnig Erfüllendes. «Das ist das pure Glück.»

Von Montag 02.05.2022 bis 01.07.2022 öffnet das Popup Sun Ramen-Noodle Bar jeden Montag am Brunnhofweg 47 im Ramen des «poteau feu» seine Türen. Ein Take-Away-Angebot über Mittag und ein Hauslieferdienst am Abend.

Der Macher des Pop-ups Andrin Steuri erkochte sich als Küchenchef im Restaurant moment in der Berner Altstadt mit einer kompromisslosen Teroirrküche 14 Gault-Millau-Punkte und prägte die Produkteküche des Restaurants nachhaltig. Nun verlässt er seine bisherige Wirkungsstätte und widmet sich seiner Familie und dem neuen Projekt Sun Ramen.

Nebst Ramen und Gyoza gibt es weitere wechselnde Gerichte, für die sich Andrin Steuri von seiner Zeit im koreanischen Restaurant Chun Hee inspirieren lässt.

Was möglich ist, wird selbstgemacht, von der Brühe bis zu den Fischröllchen (Narutomaki). Das Gemüse ist wenn möglich regional und frisch. Die Misopaste wird er beim Fermentier-Guru Patrick Marxer in Wetzikon am Zürichsee beziehen. Die Sojasauce kommt aus Basel von der Brauerei Ferment. Die Nudeln entstehen in einer Zusammenarbeit mit der Teigwarenmanufaktur La Marra.
Der Name der Bar – Sun Ramen – bezieht sich auf die Basis der Miso: Sonnenblumenkerne. Seine Miso ist keine Kopie des japanischen Vorbilds, sondern eine Miso aus lokalen Produkten, die dem Gericht einen eigenen Charakter, eine eigenständige Identität verleiht.


          EVERY MONDAY A HAPPY SLURP!          EVERY MONDAY A HAPPY SLURP!          EVERY MONDAY A HAPPY SLURP!